2000-2005

  • Gröne, B.: Bildmaterial zum Sprachverständnis. Dortmund: Borgmann.2000

  • Tesak, J.: Grundlagen der Aphasietherapie. 2., überarb. Aufl. - 2000,Idstein: Schulz-Kirchner.

  • Bauer, A.: Akute Aphasien: Überlegungen zur therapeutischen Intervention in der ersten Rehabilitatiosphase. in: Sprache, Stimme, Gehör, 2001 25: 167-173

  • Becker, A.: Pragmatik und Aphasie: konversationsanalytische Verfahren in der Aphasiediagnostik. Frankfurt a.M.: Lang. 2001. 117 S.

  • Worrall,R; Frattali, C.M. (eds.): Communication Disorders. A Functional Approach. Stuttgart: Thieme. 2001.

  • Schnelle, P.; Baasner, N.: Zurück zur Sprache – zurück ins Leben: Bilder zur Kommunikation und Sprachtherapie bei Aphasie. München: Urban & Fischer. 2001. 85 S.

  • Chapey, R. (ed.): Language intervention strategies in aphasia and relatet neurogenic communication disorders. 2001. Philadelphia.

  • Bilda, K.: Verbale und visuelle Konzeptstörungen bei Aphasie. Eine modellgeleitete Therapiestudie. Idstein: Schulz-Kirchner. 2001

  • Ostermann , F. [Hrsg.]: Ohne Worte. Sprachverarbeitung und Therapie bei globaler Aphasie, Borgmann Dortmund , 2003, 302 S.

  • Basso, A.: Aphasia and its therapy. 2003 Oxford: University Press

  • Greitemann, G.; Claros-Salinas, D.: Die Effektivität der Aphasietherapie. in: Die Sprachheilarbeit 2004, 49: 264-268

  • Whitworth, A. et.al.: A cognitive neuropsychologigal approach to assessment and intervention in aphasia: a clinitian's guide. 2004. Psychology Press.

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de