Fries, W.; Lössl, H.; Wagenhäuser, S. (Hrsg.): Teilhaben!

Neue Konzepte der NeuroRehabilitation – für eine erfolgreiche Rückkehr in Alltag und Beruf.

170 S., 65,00 €, 1. Auflage 2007 Stuttgart: Thieme, ISBN 978-3-13-142621-5



Kurzversion:

"Teilhaben!" versucht den Paradigmentwechsel in der neurologischen Rehabilitation infolge der Einführung der ICF (2001) mithilfe von insgesamt 14 Autorinnen und Autoren unterschiedlicher Fachrichtungen aus möglichst verschiedenen Perspektiven zu betrachten und dabei den Schwerpunkt bei aller Multiperspektivität auf Interdisziplinarität zu legen.

In 14 Kapiteln zu allgemeinen Themen unter Stichworten wie „Reha-Philosophie“, „Clinical Reasoning“ und speziellen auf verschiedene Alltagsbereiche bezogenen Aspekten, wie Mobilität, Selbstversorgung oder Verständigung im Alltag und schließlich zu den verbindenden Themen, wie Angehörigenarbeit oder Wiedereingliederung in das Berufsleben werden neue Aspekte und Konzepte; auch konkretes Vorgehen und Fallbeispiele aufgezeigt und kritisch diskutiert.

Das Buch zeigt eine Vielzahl von neuen und ungewohnten aber auch erweiternden Perspektiven auf neurologische Rehabilitation. Das macht es für Praktiker zu einem wichtigen Ideengeber. Es regt zu Neudefinitionen und Umdenken an und unterstützt beim Verlassen der ausgetretenen routine Pfade in der Therapie. Deshalb sollte es in keiner neurologischen Klinik oder Praxis fehlen. Es führt außerdem die vielen Perspektiven auf einen gemeinsamen Zielpunkt, nämlich die Teilhabe am sozialen Leben als zentralem Ziel neurologischer Rehabilitation zusammen. Deshalb sei es auch dem lehrenden und forschenden Teil der Fachwelt unbedingt empfohlen.

zur ausführlichen pdf-Version

FUVI0111ADANAUL
FREE Joomla! template "Adana"
joomla 1.6 templates by funky-visions.de